Programmübersicht

Trotz sehr knapper personeller Ressourcen organisiert der Kreisjugendring im Landkreis ein umfangreiches Programm für Kinder, Jugendliche und Familien. Außerdem gibt es Angebote für die KJR Mitgliedsvereine, deren Interessen der KJR ebenfalls vertritt. Das Programm reicht von Ferien- und Freizeitangeboten bis hin zu Fortbildungen, Projekten, Veranstaltungen und Aktionen zur Jugendförderung im Landkreis.

                                             Ferien&Freizeit                           Fortbildungen&Workshops                                              Projekte

Ferien- & Freizeitprogramm

Das Ferienprogramm wird vom Landkreis Freyung-Grafenau und durch Eigenmittel des KJR bezuschusst. Alle Angebote für Kinder und Jugendliche werden auf diese Weise durch Steuergelder gefördert und stehen so auch für finanziell weniger gut ausgestattete Familien offen. Die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Handicap ist uns ein besonderes Anliegen und wird durch Netzwerkarbeit mit den relevanten Organisationen im Landkreis gefördert. Durch die kontinuierliche Ausbildung von ehrenamtlichen Betreuerteams gelingt es uns, ein breites Angebot im Freizeitbereich zu organisieren. Dabei legt der Kreisjugendring besonderen Wert auf die Qualität der Betreuung.

Alle Maßnahmen werden fachlich und organisatorisch durch die Geschäftsführung des KJR begleitet.

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

digitales Programmheft

Eingebettetes Element https://cdn.flipsnack.com/widget/v2/widg...

nächste Veranstaltungen

Eingebettetes Element https://ext.spoc-orga.de/veranstaltungen...

Hier geht's zum vollständigen Programm mit Anmeldung.

Sie können sich auch vorab in unserem digitales Programmheft über die Freizeiten informieren.

Bitte lesen Sie unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB).

Impressionen aus unserem Ferienprogramm

Fortbildungen & Workshops

Der Kreisjugendring bietet in seiner Kernaufgabe der allgemeinen Förderung von Jugendarbeit im Landkreis zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten für Ehrenamtliche an.

Hierzu gehören die Angebote für Kreisjugendring-Betreuer im Bereich Jugendleitung, sowie themenbezogene Fortbildungen für Vereinsjugendleiter und andere freiwillig oder ehrenamtliche Engagierte und Jugendbeauftragte aus den Gemeinden. Das Spektrum ist dabei breit gefächert und orientiert sich am Bedarf der jeweiligen Zielgruppe.

nächste Veranstaltungen

25. - 27.06.2021: Betreuerseminar

_DSC6101_Ausschnitt.JPG
Unser erstes Betreuerseminar im Jahr 2021. 

Anmeldung per E-Mail

Impressionen Fortbildungen

5 Bilder


BetreuerseminarBetreuerseminarBetreuerseminar
BetreuerseminarBetreuerseminarBetreuerseminar
BetreuerseminarBetreuerseminarBetreuerseminar
BetreuerseminarBetreuerseminarBetreuerseminar
BetreuerseminarBetreuerseminarBetreuerseminar
BetreuerseminarBetreuerseminarBetreuerseminar
BetreuerseminarBetreuerseminarBetreuerseminar
BetreuerseminarBetreuerseminarBetreuerseminar
Betreuerseminar

Projekte

Der Kreisjugendring führt zu verschiedenen Gelegenheiten Projekte durch um die Jugendarbeit im Landkreis zu fördern und zu fordern. Auch Projekte zur politischen Bildung werden durchgeführt, meist mit einem sog. Zukunftsforum, einer Wahlveranstaltung mit jugendpolitischen Themen.

KJR Ehrenamtspreis

Der Kreisjugendring vergibt einmal jährlich den Ehrenamtspreis für Freiwillige und Ehrenamtliche, die sich seit vielen Jahren in der Jugendarbeit engagieren. Das kann Jugendarbeit im Verein oder in der Gemeinde, in einer christlichen Gemeinschaft oder in einer anderen sozialen Organisation sein.

Viele Menschen geben ihre freie Zeit dafür, Kinder und Jugendliche mit vielfältigen Angeboten in Spiel, Sport und Kultur in ihrer Entwicklung zu begleiten. Dieser Einsatz ist heute unverzichtbar, zumal viele Angebote auf hauptamtlicher Basis nicht oder nicht mehr organisiert oder finanziert werden können.

Deshalb möchte der Kreisjugendring hier ein Zeichen setzen und den vielen freiwillig und ehrenamtlich engagierten öffentliche Anerkennung und Respekt ausdrücken. Dies geschieht im Rahmen einer großen öffentlichen Preisverleihung, die auch bei den Verantwortlichen des gesellschaftlichen und politischen Lebens im Landkreis allerhöchste Aufmerksamkeit findet. Verbunden ist diese Anerkennung mit der Verleihung einer Skulptur, die unverwechselbar die Idee des tragenden Einsatzes von sozialem Engagement symbolisiert.

Jeder Bürger des Landkreises, aber auch Organisationen und Gemeinden können mögliche Preisträgerinnen und Preisträger vorschlagen. Über die Vergabe entscheidet der Vorstand des Kreisjugendrings. 

Die nächste feierliche Preisverleihung mit Bekanntgabe der Preisträger findet am 15. November 2019 statt.

2018-11-19-EA_Preis.pdf


Bisherige Preisträger

Seit 2004 verleiht der KJR den Ehrenamtspreis jährlich an 4 Preisträger*innen. Im folgenden Dokument finden Sie eine Übersicht über alle bisher Geehrten. 

Ubersicht_EA-Preistraeger.pdf

Zukunftsforum

„Zukunftsforum“ ist eine Veranstaltungsreihe des Kreisjugendrings für junge Leute im Landkreis.
Der Kreisjugendring greift im Rahmen der Veranstaltungen Themen auf, die Jugendliche und junge Menschen betreffen und in der Öffentlichkeit diskutiert werden oder diskutiert werden sollten.

Dabei sind immer Jugendliche eingeladen an der Konzeption der Veranstaltungen aktiv mitzuwirken oder aktuelle Themen selbst einzubringen. Der Kreisjugendring organisiert und finanziert die Rahmenbedingungen und Referenten für einen lebendigen Dialog mit der Jugend. Auch Eltern sind zu den Veranstaltungen herzlich willkommen.

Das Zukunftsforum 2012 beschäftigte sich mit dem Thema „Facebook & Co“. An zwei aufeinander folgenden Abenden wurden zahlreiche junge Besucherinnen und Besucher im Kleinen Kursaal in Freyung über Chancen und Grenzen von medialen Sozialen Netzwerken informiert. Dabei war auch Gelegenheit viele Fragen zu stellen und Standpunkte zu diskutieren.

Im Jahr 2013 befasste sich das KJR Zukunftsforum in 2 Podiumsdiskussionen mit der Bundestagswahl und mit der Landtagswahl. Hierbei stellten sich die Kandidaten der verschiedenen Parteien den Fragen von Jugendlichen zu Themen, die für junge Leute im Landkreis zu dieser Zeit wichtig waren. Eine der herausfordernden Fragen war: "Warum soll ich gerade Sie wählen?".

Impressionen Projekte

5 Bilder


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoKreisjugendring Freyung-GrafenauSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
cms150-sessionKreisjugendring Freyung-GrafenauEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cms150-languageKreisjugendring Freyung-GrafenauSpeichert die vom Benutzer ausgewählte Sprachversion einer Webseite.90 Tage
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.