Der KJR

Der Kreisjugendring (KJR) Freyung-Grafenau des Bayerischen Jugendringes K.d.Ö.R. (Körperschaft des Öffentlichen Rechts), ist Dachverband der Jugendarbeit im Landkreis Freyung-Grafenau.

In diesem Zusammenhang ergibt sich auch dessen Trägerfunktion für verschiedene Bereiche. Neben der Beratung, Koordination, Bezuschussung und Begleitung aller Mitgliedsverbände dient der KJR auch als Sprachrohr für Jugend und Jugendverbände in verschiedenen Bereichen.

Die Förderung und Finanzierung der Jugendarbeit ergänzt die Aufgabe der Durchführung von Freizeitmaßnahmen und Bildungsveranstaltungen.

Die Handlungsfelder des KJR beziehen sich auf verschiedene Bereiche, unter anderem Folgende:

  • Aufgaben als Dachverband (Beratung, Koordination, Zuschussauszahlung, etc.)
  • Mobile Spielarbeit (z.B. Einsätze Spielmobil)
  • Ferienfreizeiten (u.a. Tagesfahrten und Camps)
  • Ehrenamt und Schulungen (z.B. Aus- und Fortbildung von Ehrenamtlichen, Juleica-Ausbildung)
  • Verleih (Unterstützung der Vereine und Verbände durch die Verleihmöglichkeit)

Vorstand

Georg Neu.png
1. Vorsitzender
Georg Peschl
Jugendfeuerwehr Landkreis FRG
E-Mail:

Valentin_Maria.jpg
Beisitzerin
Maria Valentin
Musikbund Bezirksverband Bayerwald
E-Mail:

Sebastian.jpeg
2. Vorsitzender
Sebastian Ortner
Jugendfeuerwehr Landkreis FRG
E-Mail:

Poxleitner Elli.jpg
Beisitzerin
Elizabeth Poxleitner
Jugendrotkreuz
E-Mail:

Geier Johannes.jpg
Beisitzer 
Johannes Geier
BDKJ Freyung-Grafenau
E-Mail:

D7631-0021.jpg
Beisitzer
Armin Wildfeuer
Bayrische Sportjugend im BLSV
E-Mail:

Hauptberuflich Angestellte

Weidinger.jpg
Geschäftsführung

Tim Weidinger
E-Mail:

Köck Hildegard.jpg
Sachbearbeitung/Buchhaltung

Hildegard Köck
E-Mail:

Ehrenamt

Betreuer*innen im KJR

27 Bilder


Ehrenamtliches Engagement ist in der Jugendarbeit unabdingbar. Unser vielfältiges Programm, die Ferienmaßnahmen und einzelne Aktionen könnten ohne ehrenamtliche Unterstützung nicht umgesetzt werden.

Daher muss das ehrenamtliche Engagement Wertschätzung erfahren und durchgehend begleitet und unterstützt werden. Ebenso wichtig ist es, den ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen gute Rahmenbedingungen und eine umfangreiche Ausbildung zu ermöglichen.

Wir sprechen an dieser Stelle ein herzliches DANKESCHÖN an alle aus, die sich bei uns und allgemein in der Jugendarbeit engagieren!
 

Ausbildung

In der Grundausbildung zum Jugendleiter bekommst du das nötige Handwerkszeug, um als Jugendleiter/in beim Kreisjugendring mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. Mit der Teilnahme an unseren Schulungen ist es möglich, Bausteine zum Erwerb der Juleica zu sammeln. Ergänzend bieten wir mindestens einmal im Jahr auch einen 1. Hilfe-Kurs an.

Zudem gibt es zweimal im Jahr die Möglichkeit an einem Betreuerseminar teilzunehmen. Von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag hast du die Möglichkeit dein Wissen im Bereich Jugendarbeit zu erweitern. Bei gutem Essen und tollem Abendprogramm wird mit viel Spaß und Spiel Wissenswertes und Methodenreiches vermittelt.

Neben der Grundausbildung gibt es noch die Möglichkeit an Spezielausbildungen und -schulungen teilzunehmen.

Während der Spielmobilschulung kannst du die bunte und umfangreiche Ausstattung des KJR-Spielmobils entdecken. Nach dem Prinzip „learning by doing“ dürft ihr alles ausprobieren und sogar mitgestalten.

Die Leitungs-Schulung bietet dir die Möglichkeit Freizeiten eingenständig leiten zu könne. Die Themen dieser Schulung sind speziell auf Leitungspersonen zugeschnitten und werden dort miteinander bearbeitet. Von Grundlagen der Kommunikation und Leitung bis hin zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung werden die vielen spannenden Themen auch mit praktischen Übungen verknüpft, damit ihr für eure Einsätze in der Praxis gut gerüstet seid.

Der Kreisjugendring Freyung-Grafenau ist vielfältig unterwegs und deswegen gibt es auch Bedarf an Spezialausbildungen. Die Ausbildung zum Rettungsschwimmer ist sehr wichtig bei Aktionen an und auf Gewässern.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Super, dann melde dich gleich unter:
08551/914261 oder schreibe uns eine E-Mail an

Jugendleiter*in-Card (Juleica)

Die Jugendleiter*in-Card ist der Bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber*innen. 
Der Kreisjugendring führt in Kooperation mit den Kirchlichen Jugendbüros Freyung und Regen und dem Kreisjugendring Regen regelmäßig Schulung zu den verschiedenen Bausteinen der Ausbildung durch. 

Grundbausteine für die Jugendleitercard:

- Besondere Lebenssituationen von Kindern & Jugendlichen - Entwicklung von Kindern & Jugendlichen
- Gruppenpädagogik - Methodenkompetenz (z.B. Bastel-ABC, Spiellando,…)
- Rahmenbedingungen für Freizeiten - Strukturen der Jugendarbeit
- Rolle und Aufgaben des Jugendleiters - Einführung in Recht und Versicherung
- Prävention sexueller Gewalt  

 

Was bieten wir?

  • Qualifizierte Ausbildung
  • Kostenlose Schulungen zu relevanten Themen, z.B. auch Rettungsschwimmer-Ausbildung
  • Aufwandsentschädigung: 35 €/ Tag für die Mitarbeit, 45 € für die Leitung
  • Fahrtkosten
  • Bescheinigungen für Bewerbungsunterlagen

Das erwartet dich...

  • Jede Menge Spaß in einem tollen Team
  • Erweiterung der sozialen Kompetenzen/ persönliche Weiterentwicklung
  • Gemeinsame Aktionen: z.B. Grillen, Zelten, Weihnachtsfeier
  • Mitgestalten des KJR-Programms

Neben tollen Erfahrungen und vielen lustigen Stunden mit deinem Team profitierst du natürlich auch persönlich: Du kannst deine Soft Skills (Sozialkompetenzen) erhalten, verbessern und ausprobieren. Zusätzlich dazu gibt es auch verschiedene Leistungen für alle aktiven Ehrenamtlichen beim KJR.

Hinweis: Teilnehmen kannst du ab 15 Jahre. 

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoKreisjugendring Freyung-GrafenauSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
cms150-sessionKreisjugendring Freyung-GrafenauEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cms150-languageKreisjugendring Freyung-GrafenauSpeichert die vom Benutzer ausgewählte Sprachversion einer Webseite.90 Tage
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.